Waldbrand auf Ibiza: Polizei ermittelt gegen Finca-Besitzer

Das am Samstag (12.4.) ausgebrochene Feuer hat 40 Hektar zerstört

14.04.2014 | 12:44
Waldbrand auf Ibiza: Polizei ermittelt gegen Finca-Besitzer
Waldbrand auf Ibiza: Polizei ermittelt gegen Finca-Besitzer

Beim ersten größeren Waldbrand dieses Jahres auf den Balearen sind auf Ibiza am Wochenende (12./13.4.) etwa 40 Hektar ein Raub der Flammen geworden. Nach einem 24-Stunden-Einsatz von Löscheinheiten gelang es 180 Kräften, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Ein Verdächtiger, der den Brand aus Nachlässigkeit ausgelöst haben soll, wurde bereits identifiziert. Es handelt sich um den Besitzer eines Orangen-Hains, dem vorgeworfen wird, Äste und sonstiges Unkraut verbrannt und so den Waldbrand ausgelöst zu haben.

Inzwischen konnten etwa 100 Personen, die wegen der Nähe der Flammen in Sicherheit gebracht worden waren, in ihre Häuser in Es Cubells im Südwesten der Insel zurückkehren.

Der Brand war am Samstag gegen 15 Uhr ausgebrochen. Das Feuer hatte sich schnell ausgebreitet, die Rauchsäule war von vielen Orten der Insel aus sichtbar. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand zunächst nur mit zwei Helikoptern sowie zahlreichen Einsatzkräften am Boden - die Waldbrandsaison, zu der die Einsatzkräfte in erhöhter Alarmbereitschaft sind, beginnt erst in zwei Wochen. Ein von Madrid angefordertes Löschflugzeug konnte wegen eines Gewitters zunächst nicht starten. Auch von Mallorca war Verstärkung angefordert worden. Erschwert wurden die Löschrbeiten durch den starken Wind.

Lokales

Anti-Lkw-Barrieren im Zentrum von Palma de Mallorca.
Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Lieferwagen rast am Donnerstagabend (17.8.) auf Flaniermeile La Rambla in Menschenmenge. 13...

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Eigentlich soll die Durchfahrt ab dem 1. September kostenlos sein. Doch eine richterliche...

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Das ehemalige Hostal Baleares war einst sehr beliebt. Seit 30 Jahren ist es jedoch geschlossen...

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Die Nationalpolizei überraschte das Partyvolk in Cales de Mallorca. Gästen wurden Rauschmittel...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |