Hoteliers auf Mallorca gehen später in die Winterpause

Auch für das kommende Frühjahr hofft die Branche auf gute Zahlen

31.10.2014 | 16:38
Hoteliers auf Mallorca gehen später in die Winterpause
Hoteliers auf Mallorca gehen später in die Winterpause

Die Hotels auf Mallorca waren in der zu Ende gegangenen Hauptsaison länger geöffnet als vergangenes Jahr. Das geht aus einer Analyse des mallorquinischen Hoteliersverbands (FEHM) auf der Basis einer Mitgliederbefragung hervor. Im Oktober fielen die Zahlen deutlich besser aus als 2013, knapp die Hälfte aller Inselhotels war noch geöffnet. Die meisten Hotelzimmer standen an der Playa de Palma zur Verfügung, gefolgt von Cala d'Or und Cala Millor. Wie in der Pressemitteilung vom Freitag (31.10.) betont wird, waren vor allem in Sóller, Pollença und Cala Millor deutlich mehr Hotels geöffnet als im Vorjahresmonat (100 Prozent, 72,2 Prozent und 70,8 Prozent).

Im November hingegen macht ein Großteil der Häuser zu: Nur 12,4 Prozent aller Hotels sind geöffnet, die meisten davon an der Playa de Palma. In den Küstenorten Portocolom, Playa de Muro, Colònia de Sant Jordi, Can Picafort, Camp de Mar, Calas de Mallorca und Cala Moreia hingegen findet sich im November nicht ein einziges offenes Hotel.

Nach der üblichen Durststrecke im Winter (Dezember; 12,1 Prozent, Januar: 15 Prozent) geht es ab Februar langsam bergauf (31,9 Prozent). Im März öffnen dann vor allem auf Radsportler ausgerichtete Hotels an der Playa de Muro und in Alcúdia, insgesamt werden 46,6 Prozent aller Häuser auf der Insel wieder Gäste empfangen, im April liegt die Quote dann bei 80 Prozent.

Für die Hoteliers sind die guten Zahlen von April und Oktober 2014 im Vergleich zum Vorjahr eine deutliche Verbesserung und Verlängerung der Saison, wie es heißt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |