Heruntergestürzter Lkw-Motor: 33-Jähriger gestorben

Der Mitarbeiter einer Verschrottungsfirma in Palma erlag am Donnerstag (12.3.) seinen schweren Verletzungen

13.03.2015 | 09:42
Hier ereignete sich der Arbeitsunfall

Der bei einem Arbeitsunfall in einem Verschrottungsbetrieb im Gewerbegebiet Son Castelló in Palma de Mallorca schwer verletzte Beschäftigte ist am Donnerstag (12.3.) im Krankenhaus von Son Espases gestorben. Der 33-jährige Ecuatorianer war am Montag von einem 800 Kilogramm Lkw-Motor getroffen worden, der sich aus seiner Verankerung gelöst hatte.

Der Arbeiter hatte einen alten Lastwagen in seine Einzelteile zerlegt. Das Unglück geschah, als einer der Beschäftigten eine Metallschneidemaschine betätigte. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Einsatzkräfte bergen die Leichen in Palma de Mallorca
Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |