Trabrennpferd totgeprügelt: Prozessbeginn in Palma

Besitzer Eugenio S. drohen acht Monate Haft

29.04.2015 | 11:12
Das Pferd Sorky das Pont während eines Rennens

In Palma de Mallorca beginnt am Donnerstag (30.4.) ein Prozess, in welchem es um den gewaltsamen Tod eines Pferdes auf der Trabrennbahn von Manacor geht. Das Tier namens Sorky das Pont war am 30. Dezember 2012 von einem seiner Besitzer mit Schlägen auf den Kopf totgeprügelt worden. Der Prozess gegen Eugenio S. wirft ein Schlaglicht auf die rüde Methoden im Trabrennsport auf der Insel.

Die Staatsanwaltschaft fordert acht Monate Haft. Außerdem verlangt sie, dem geständigen Angeklagten zwei Jahre lang den Umgang mit Tieren zu verbieten. Sollte Eugenio S. verurteilt werden, wäre dies die erste Strafe wegen Tierquälerei auf Mallorca überhaupt. Eugenio S. soll bei der Tat einen Holzbalken benutzt haben.

Der auf der Insel populäre Trabrennsport geriet in letzter Zeit auch wegen einem anderen Thema in die Schlagzeilen: Bei einer Razzia waren in der ersten April-Hälfte acht Verdächtige wegen mutmaßlicher Doping-Praktiken festgenommen worden. Zu ihnen zählen bekannte Sportler und Halter der Tiere. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die "HMS Duncan" am Montag (21.8.) im Hafen von Palma de Mallorca.
Britischer Zerstörer "HMS Duncan" liegt vor Palma

Britischer Zerstörer "HMS Duncan" liegt vor Palma

2016 geriet das modernste Schiff der Royal Navy wegen technischer Defekte in die Schlagzeilen

Trotz Naturschutzgebiet: Es Trenc-Strand ist wieder proppenvoll

Trotz Naturschutzgebiet: Es Trenc-Strand ist wieder proppenvoll

Statt der erlaubten 1.100 Autos kommen täglich rund 5.000 Pkw angerollt und ignorieren die...

Muslime auf Mallorca verurteilen Anschläge in Katalonien

Muslime auf Mallorca verurteilen Anschläge in Katalonien

Auf einer Pressekonferenz bezeichnete der Vorsitzende der Gemeinschaft die Terroristen als "dumm"...

Gericht setzt Abriss des umstrittenen Sa Feixina-Mahnmals vorläufig aus

Gericht setzt Abriss des umstrittenen Sa Feixina-Mahnmals vorläufig aus

Das Gericht reagiert auf Einwände von Denkmalschützern gegen einen Beschluss des Inselrats

Senses-Hotels: Mini-Hotelkette auf Mallorca mit neuem Anstrich

Senses-Hotels: Mini-Hotelkette auf Mallorca mit neuem Anstrich

Wie ein 70-jähriger Architekt 2015 zu vier Häusern kam und wie er sie nun unter der Marke Senses...

Palma de Mallorca fordert nächtliches Flugverbot für Son Sant Joan

Palma de Mallorca fordert nächtliches Flugverbot für Son Sant Joan

In einem Brief an das spanische Infrastrukturministerium hat die Stadtverwaltung eine Reihe von...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |