Verspätungen am Flughafen auch am Wochenende

Nach dem schweren Gewitter am Freitag (4.9.) herrschte am Samstag noch kein Normalbetrieb

06.09.2015 | 10:15
Überschwemmung am Freitag auf dem Flughafen.
Fotogalerie: So erlebte Mallorca das Gewitter

Das schwere Gewitter am Freitag (4.9.) auf Mallorca hat ein Nachspiel auf Palmas Flughafen Son Sant Joan: Auch am Wochenende verspäteten sich zahlreiche Flüge. So starteten und landeten am Samstag die Hälfte aller Flüge mit Verspätung. Am Sonntag wurde mit einer Normalisierung der Situation gerechnet.

Das Gewitter hatte den Betrieb auf den Airport massiv gestört: 23 Flüge mussten wegen Blitzschlag umgeleitet werden, rund 200 waren verspätet. Zudem waren Teile der Piste und des Terminals überschwemmt worden.

Doch auch am Samstag war noch kein Normalbetrieb: Bis zum Nachmittag waren 250 Flüge um mehr als eine halbe Stunde verspätet, die meisten von ihnen um rund eine Stunde. Auf einigen Verbindungen mit Deutschland und England mussten die Passagiere bis zu drei Stunden warten. Die meisten Probleme gab es bei den Abflügen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |