Arbeitslosigkeit auf Mallorca geht weiter zurück

Die Zahl sank im vergangenen Jahr balearenweit um 9,3 Prozent

05.01.2016 | 12:40

Die Arbeitslosigkeit auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln ist im vergangenen Jahr um 9,3 Prozent zurückgegangen. Im Dezember waren knapp 76.000 Personen ohne Job - das sind knapp 8.000 weniger als zwölf Monate zuvor, wie das spanische Arbeitsministerium am Dienstag (5.1.) vermeldet hat. Im Vergleich zum Vormonat ging die Zahl der Arbeitslosen auf den Balearen um 1,8 Prozent zurück.

Insgesamt sind auf den Inseln 15.800 Ausländer arbeitslos gemeldet, 7,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. 6.420 von ihnen sind EU-Ausländer. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |