Pollença streitet um eine Eisdiele mit Tradition

Seit den 60-iger Jahren verkauft das Familienunternehmen "Gelats Valls" Eis an der Hafenpromenade - Jetzt müssen sie raus

19.04.2016 | 11:26
Silvia Valls will ihre Eisdiele nicht aufgeben.
Fotogalerie: Unterschriften für Traditionseis am Hafen von Pollença

"Ich bin in diesem Eisstand aufgewachsen, das ist alles sehr traurig", klagt Sílvia Valls. Ihre Familie betreibt seit über 50 Jahren den bekannten Eisverkaufsstand "Gelats Valls" an der Hafenpromenade in Port de Pollença. Nun hat der Betrieb eine Benachrichtigung vom Rathaus erhalten, dass der Stand - zumindest vorläufig - schließen müsse.

Das ärgert nicht nur die Familie. Viele Anwohner und Kunden sind empört. Schließlich gehört der Stand für sie nach Jahrzehnten zum gewohnten und beliebten Straßenbild des Küstenortsteils. Innerhalb von wenigen Stunden sammelte eine Bürgerinitiative Tausende Unterschriften, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet. "Die Anwohner unterstützen uns sehr", freut sich Valls.

Doch an der rechtlichen Situation werden die Unterschriften vermutlich nichts ändern. Das Rathaus von Pollença hatte bereits im vergangenen Jahr darauf hingewiesen, dass die Gemeinde verpflichtet sei, den Betrieb des Verkaufsstandes öffentlich auszuschreiben. Damit reagierte sie auf eine Beschwerde einer Konkurrenz-Eisdiele, die nur wenige Meter entfernt ihre Ware verkauft. Das Rathaus stellte eine vorläufige Genehmigung bis Ende des Jahres 2015 aus und verwies darauf, dass die Situation 2016 geklärt werden müsse.

Als das Familienunternehmen nun - wie seit Jahrzehnten jedes Jahr im Frühling - ihren Stand öffnete, erhielt sie eine Mitteilung von der Gemeinde, dass es den Stand schließen müsse. Die Bedingungen für die künftige Ausschreibung der Eisdiele sind noch nicht veröffentlicht. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Jaume Matas, Ballester, auf der Anklagebank.
Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Der frühere Ministerpräsident wurde in einem Teilverfahren im Skandal um die Palma Arena mit einem...

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Im Verdacht stehen ein Mann und dessen Sohn aus der Gemeinde Capdepera

Bildungsminister streitet sich mit Schulmutter auf Facebook

Bildungsminister streitet sich mit Schulmutter auf Facebook

Der beleidigende Ton sei seines Amts nicht würdig, kritisiert die Vereinigung Círculo Balear und...

Katalonien-Frage treibt Balearen-Regierung in die Zwickmühle

Katalonien-Frage treibt Balearen-Regierung in die Zwickmühle

Der spanische Senat muss der aus Madrid angeordneten Intervention Kataloniens zustimmen. Die...

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

"La Grace" lässt die Herzen der Seebären höher schlagen

"La Grace" lässt die Herzen der Seebären höher schlagen

Vor Palma ankerte am Sonntag (15.10.) die Replik einer Brigg aus dem 18. Jahrhundert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |