Seniorin ertrinkt bei Alcúdia

Die etwa 70-jährige Frau trieb leblos im Wasser am Strand Sa Marina

01.07.2016 | 17:11

Eine etwa 70-jährige Frau ist am Donnerstag (30.6.) am Strand Sa Marina bei Alcúdia im Nordosten von Mallorca ertrunken. Das teilte ein Sprecher des Rettungsdienstes mit.

Badegäste hätten gegen 11.40 Uhr einen Rettungswagen gerufen, nachdem sie die Frau offenbar leblos im Wasser treiben sahen. Die Rettungssanitäter konnten der Frau nicht mehr helfen, der Tod war schon eingetreten. Nähere Umstände zu dem Unglück wurden zunächst nicht bekannt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |