Polizisten führen deutschen Rentner ab

Der Mann soll in seinem Hotel in Arenal eine Angestellte unsittlich berührt haben

13.10.2016 | 09:46
Blick auf den Strand vor der Urlauberhochburg Arenal.

Polizisten haben auf Mallorca einen deutschen Rentner festgenommen, der eine junge Angestellte in seinem Hotel in Arenal unsittlich berührt haben soll. Der Mann äußerte vor dem Haftrichter, die Frau nicht sexuell belästigt zu haben, gab aber zu, ihr ans Gesäß gefasst zu haben. Der Vorfall soll sich am Donnerstag (6.10.) ereignet haben.

Der Rentner entschuldigte sich dafür vor Gericht. Er habe Alkohol getrunken und vor dem Übergriff eine Tabledance-Bar besucht. Nach seiner Rückkehr habe er die Mitarbeiterin in seinem Zimmer gesehen. Die sagte allerdings aus, dass der Deutsche viel zudringlicher als von ihm selbst zugegeben gewesen sei.

Der Mann wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |