9,4 Prozent mehr Flugpassagiere im September

Vor allem der deutsche Markt zog kräftig an

20.10.2016 | 16:34
Palmas Flughafen.

Der Flughafen von Mallorca hat im September 3.406.653 Flugpassagiere registriert - das sind 9,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zuwächse gab es speziell im internationalen Flugverkehr, hier stieg die Passagierzahl um 10,9 Prozent, wie es in einer Pressemitteilung der Flughafenverwaltung Aena vom Donnerstag (13.10.) heißt.

An erster Stelle standen die deutschen Passagiere mit einer Zahl von 1.239.487 und einem Zuwachs von elf Prozent. Dahinter folgen der britische Markt, er wuchs um acht Prozent auf 785.013 Passagiere, sowie der spanische.

Die Zahl der Flugbewegungen belief sich auf 23.722 - das sind 11,8 Prozent mehr als im September vergangenen Jahres.

In den ersten neun Monaten des Jahres wurden insgesamt knapp 22 Millionen Passagiere registriert, das sind 10,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Streikende Taxifahrer an der Playa de Palma am vergangenen Mittwoch (15.2.).
Wann die Taxifahrer auf Mallorca streiken wollen

Wann die Taxifahrer auf Mallorca streiken wollen

Weitere Proteste gegen die Einrichtung von Linienbussen in die Urlauberorte angekündigt. Ausstände...

Königsschwager Urdangarin bleibt vorläufig auf freiem Fuß

Am Donnerstag (23.2.) fällt die Entscheidung. Der Staatsanwalt deutet an, der Ehemann der Infantin...

Solarstrom: Palmas Gewerbegebiete sollten die Sonne einfangen

Solarstrom: Palmas Gewerbegebiete sollten die Sonne einfangen

Laut einer Studie könnten die Dächer der Werkhallen 32.100 Haushalte mit Energie versorgen

Nach dem Urteil: Königsschwager Urdangarin erwägt Haftantritt in Badajoz

Nach dem Urteil: Königsschwager Urdangarin erwägt Haftantritt in Badajoz

Der Mann von Infantin Cristina wurde am Freitag (17.2.) zu sechs Jahren und drei Monaten verurteilt

4,7 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Airport im Januar

4,7 Prozent mehr Passagiere auf Palmas Airport im Januar

Die Deutschen rangieren ausnahmsweise nicht auf dem ersten Platz

Italien will kein Tramuntana-Holz mehr

Italien will kein Tramuntana-Holz mehr

Eine Firma aus Selva hat die Lieferungen von Pellets eingestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |