Inselärzte und Lehrer nennen transsexuelle Kinder künftig beim Wunschnamen

Auch in den Akten wird der Name dem gefühlten Geschlecht angepasst

23.11.2016 | 11:06
Ministerin Gómez (2. von links) mit einem Mitarbeiter und zwei Vertretern des Elternverbands transsexueller Kinder.

Transsexuelle Kinder, die auf Mallorca und den Nachbarinseln leben, werden künftig von Ärzten, Pflegern und Lehrern mit ihrem Wunschnamen ansprechen. Auch auf der Krankenkassenkarte und der Patientenakte werde der Name dem gefühlten Geschlecht angepasst, wie die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez am Montag (14.11.) erklärte.

Transsexuelle fühlen sich dem anderen Geschlecht zugehörig, das nicht den eigenen körperlichen Geschlechtsmerkmalen entspricht. Sie leiden darunter, von der Umwelt nicht dem eigenen Gefühl entsprechend behandelt zu werden. Zumindest in der Schule und im öffentlichen Gesundheitssystem soll sich das künftig ändern, wie die balearische Landesregierung ankündigte.

In der Schule sollen die Lehrer den Schülern und Eltern in Fällen von Transsexualität helfen. Wird bei einem Schüler ein entsprechend auffälliges Verhalten beobachtet, soll das Schulpersonal die Eltern und Schüler künftig über die Rechte und Möglichkeiten von transsexuellen Kindern aufklären. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Der Flughafen von Mallorca.
Flughafen Mallorca lädt zu Tagen der offenen Tür

Flughafen Mallorca lädt zu Tagen der offenen Tür

Ende Juni und Anfang Juli kann ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden

Laute Musik und Sicherheitsmängel: Verfahren gegen Lokale an der Playa

Laute Musik und Sicherheitsmängel: Verfahren gegen Lokale an der Playa

Die Inspekteure der Ortspolizei haben insgesamt 50 Betriebe unter die Lupe genommen

Schwerverletzer Sechsjähriger von Mallorca nach Freiburg verlegt

Schwerverletzer Sechsjähriger von Mallorca nach Freiburg verlegt

Der deutsche Junge war Anfang Juni von einer Straßenlaterne in Palma am Kopf getroffen worden

Noch ein Nackedei am Flughafen Mallorca

Noch ein Nackedei am Flughafen Mallorca

Nur im Stringtanga zeigte sich ein Reisender am Freitagmorgen (23.6.)

Majestätsbeleidigung: Polizei nimmt Separatisten auf Mallorca fest

Majestätsbeleidigung: Polizei nimmt Separatisten auf Mallorca fest

Zwei junge Männer hatten bei einer Demo im Dezember Fotos des Königs verbrannt

Mit Wassertanks gegen Saufgelage an der Playa de Palma

Die Polizei verstärkt ihre Präsenz und fährt nachts schweres Geschütz auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |