Anderthalb Jahre Haft wegen Übergriffs auf Deutsche in Cala Ratjada

Der Mann war im Sommer 2015 in die Wohnung des Opfers eingedrungen

07.03.2017 | 09:28

Ein Gericht in Palma hat am Montag (6.3.) einen jungen Mann wegen eines sexuellen Übergriffs auf eine Deutsche in Cala Ratjada an der Ostküste von Mallorca zu anderthalb Jahren Haft verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass sich der Angeklagte Zutritt zur Wohnung verschafft hatte, in der die junge Frau schlief, und diese angegangen hatte.

Zu dem Übergriff war es im Sommer 2015 gekommen. Der junge Mann war laut dem Urteil über ein Fenster in die Wohnung eingestiegen, in der zwei deutsche Frauen schliefen. Er näherte sich einer von ihnen, masturbierte und versuchte, sein Opfer zum Sex zu zwingen. Die junge Frau schrie um Hilfe, und der Angreifer ergriff die Flucht.

Der Angeklagte, der bereits 1.000 Euro Schmerzensgeld gezahlt hatte, legte ein Geständnis ab. Daraufhin wurde die Haftstrafe auf anderthalb Jahre gesenkt. Das Urteil ist bereits rechtskräftig. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Fliegende Händler machen sich am Naturstrand Es Trenc breit

Fliegende Händler machen sich am Naturstrand Es Trenc breit

Des einen Freud, des anderen Leid: Während Hoteliers bemängeln, dass es am Traumstrand von...

Mallorca und Katalonien kooperieren bei Exhumierung von Bürgerkriegsopfern

Mallorca und Katalonien kooperieren bei Exhumierung von Bürgerkriegsopfern

Eine Delegation der katalanischen Landesregierung besuchte am Freitag (21.7.) den Strand von Sa...

Ferienvermietung auf Mallorca: "Frankenstein-Gesetz" soll repariert werden

Ferienvermietung auf Mallorca: "Frankenstein-Gesetz" soll repariert werden

Tourismusminister Biel Barceló bittet um Entschuldigung und verzichtet auf seinen Urlaub, um...

29-jähriger Fußgänger bei Unfall in Cala d´Or auf Mallorca schwer verletzt

29-jähriger Fußgänger bei Unfall in Cala d´Or auf Mallorca schwer verletzt

Der junge Mann war nachts von der Cala Egos in Richtung Ortsmitte unterwegs

Inca bringt Projekt für Kino- und Freizeitcenter auf den Weg

Inca bringt Projekt für Kino- und Freizeitcenter auf den Weg

Der Komplex soll am Sportplatz der ehemaligen Kaserne entstehen und knapp 4,4 Millionen Euro kosten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |