Neuer Parkplatz für Strandbesucher und Anwohner in Cala Llombards

Die Gemeinde Santanyí sperrte die Zufahrt zu den Naturstränden für Besucher. In den umliegenden Gebieten kam es zu Parkproblemen

23.07.2017 | 10:48

Strandbesucher in Cala Llombards können bald einen neuen Parkplatz benutzen. Das Rathaus der zuständigen Gemeinde Santanyí, im Südosten von Mallorca, unterzeichnete mit dem Bistum von Mallorca einen Vertrag, um ein 5.000 Quadratmeter großes Gelände zwischen den Straßen Camí de sa Muntanya und Rotés de Mar zu mieten.

Seit Mai hatte Santanyí die Zufahrt zu den Naturstränden für Privat-Pkw untersagt. Nur noch Anwohner dürfen in die Buchten Cala s´Almonia und Caló des Moro fahren. Die Touristen sollen den neu eingerichteten Shuttle-Bus nutzen. Im anliegenden Ort Cala Llombards kam es in der Folge zu Parkproblemen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |