Nieselregen und stürmische See um Mallorca

Von einem sonnigen Sonntag kann nicht die Rede sein. Auch für Montag sind die Wetteraussichten nicht viel besser

26.11.2017 | 10:10
Grauer Himmel am Sonntagmorgen (26.11.) in Port d´Alcúdia auf Mallorca

Es bleibt ungemütlich auf Mallorca. Am Sonntag (26.11.) ist auf der Insel den ganzen Tag über mit kleinen Schauern und Nieselregen zu rechnen. Zudem gilt die Wetterwarnstufe Orange wegen starken Wellengangs. Mit dem deutschen, nasskalten November ist das Wetter trotzdem nicht zu vergleichen – immerhin werden Temperaturen von bis zu 16 Grad erreicht. Nur in den luftigen Höhen der Tramuntana sieht das anders aus: hier können sogar ein paar Schneeflocken fallen, die Schneefallgrenze liegt am Morgen bei 1.100 Metern.


MZ-Livecams: So sieht es auf Mallorca aus

Ein ähnliche Bild zeichnet sich dem spanischen Wetterdienst Aemet zufolge am Montag (27.11.) ab. Zwar ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit hier geringer, der Himmel zeigt sich aber grau und wolkenverhangen. Die Temperaturen steigen tagsüber bis 15 Grad. Die Warnstufe an der Küste wird auf Gelb heruntergestuft.

Am Mittwoch (28.11.) könnte es etwas freundlicher werden. Die Temperaturen steigen leicht an, die Warnstufe wird aufgehoben und die Sonne scheint ab und zu durch die Wolken. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |