Real Mallorca stoppt Niederlagenserie in Soria

Nach fünf Pleiten in Folge gelingt dem Inselclub immerhin ein Unentschieden

15.05.2014 | 12:11
Real Mallorca stoppt Niederlagenserie in Soria
Real Mallorca stoppt Niederlagenserie in Soria

Den Absturz auf einen Abstiegsplatz hat Fussball-Zweitligist Real Mallorca am Samstagabend (10.5.) noch einmal verhindert. Dafür genügte dem Team um Trainer Lluis Carreras ein 1:1 bei Numancia Soria. Das Unentschieden war zwar am Ende ein wenig glücklich für Real Mallorca, doch die Spieler verdienten sich den Punkt.

In der erste Hälfte hatte Numancia Soria zunächst mehr vom Spiel und konnte in der 15. Minute einen Pfostenschuss verzeichnen. Doch Real Mallorca kam mit zunehmender Dauer besser zurecht und ging mit der ersten Chance der Partie durch Alfaro mit 1:0 in Führung. Nach dem Tor zogen sich die Gäste tief in die eigene Hälfte zurück und wollten das Ergebnis verwalten. Das funktionierte auch bis zur Halbzeitpause.

Doch nach dem Wechsel machte Numancia noch mehr Druck und traf erneut mit einem Kopfball nur die Latte. Zwar hatte Real Mallorca dadurch einige gute Konterchancen, die Entscheidung konnten die Gäste allerdings nicht herbeiführen. Im Gegenteil: In der 72. Minute traf Regalón per Kopf zum Ausgleich. Nun bekamen es die Inselkicker mit der Angst zu tun und verteidigten mit etwas Glück den Punkt.

Dadurch bleiben die Inselkicker zunächst von einem Abstiegsplatz verschont. Am kommenden Sonntag (18.5.) geht es im heimischen Stadion Son Moix gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, Real Jaén.



25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |