Challenge Mallorca: Matteo Pelucchi siegt im Massensprint

Am vierten und letzten Tag wurde der deutsche Sprinter André Greipel Zweiter

01.02.2015 | 22:47
Matteo Pelucchi fährt seinen zweiten Tagessieg ein.

Der Italiener Matteo Pelucchi hat sich am Sonntag (1.2.) auch bei der vierten Tagesetappe der Profi-Radrundfahrt Challenge Mallorca den Sieg im Massensprint gesichert. Wie bereits bei der ersten Etappe am Donnerstag war dem Fahrer des Schweizer Teams IAM Cycling im Schlussspurt kein anderer Fahrer gewachsen. Der Deutsche André Greipel vom belgischen Team Lotto-Soudal wurde auf dern 168 Kilometer langen Etappe von der Playa de Palma über Inca und Esporles bis nach Palma Zweiter. Den dritten Platz sicherte sich Sky-Fahrer Ben Swift.

Da die vier Etappen der Challenge Mallorca als Einzelrennen gewertet werden, gibt es keinen Gesamtsieger der Rundfahrt. Pelucchi gewann also zwei Etappen, Steve Cummings siegte auf der Strecke Andratx - Es Colomer und der Spanier Alejandro Valverde setzte sich auf der anspruchsvollen Bergetappe von Valldemossa nach Deià durch.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |