Real Mallorca holt ein Unentschieden in Oviedo

Endlich wieder ein Tor geschossen: Javi Ros sichert mit seinem Treffer ein 1:1 beim Aufsteiger in Asturien

05.11.2015 | 17:33
Real Mallorca nimmt aus Oviedo einen Zähler mit auf die Insel.

Der Patient ist auf dem Wege der Besserung: So viel kann man nach dem 1:1 von Real Mallorca am 7. Spieltag der Liga Adelante auswärts bei Real Oviedo am Sonntagnachmittag (4.10.) konstatieren. Das Team von Trainer Albert Ferrer machte vor allem zu Beginn ein gutes Spiel, und nimmt verdient einen Zähler mit auf die Insel – der erste Punkt fernab von Son Moix in dieser Saison.

Wie so oft legten die Inselspieler los wie die Feuerwehr und beendeten bereits in der 7. Minute ihre über 320 Minuten andauernde Torflaute. Einen schönen Pass in den Strafraum nutzte Javi Ros, um aus spitzem Winkel den Ball ins Netz zu zirkeln. Auch Rolando Bianchi hatte mehrere gute Möglichkeiten. Doch nach rund 20 Minuten übernahmen die Hausherren die Initiative und kamen mehrfach gefährlich vor den Kasten von Timon Wellenreuther. In der 42. Minute war der deutsche Schlussmann geschlagen, als Toché einen Ball an Wellenreuther vorbeizirkelte, der sehr weit aus seinem Kasten geeilt war.

Nach der Pause dominierte weiterhin der Aufsteiger aus Oviedo das Geschehen, ohne allerdings weitere Treffer zu erzielen. Real Mallorca beschränkte sich auf gelegentliche Konter oder Chancen aus Standardsituationen. Am Spielstand änderte sich allerdings nichts mehr.

Das Unentschieden hilft Real Mallorca allerdings nicht sonderlich weiter. Der Inselclub bleibt nach dem deutlichen Erfolg des Vorletzten Llagostera weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |