Real Mallorca siegt mit 2:1 in Huesca

Drei Punkte im Nachholspiel am Mittwochabend (16.3.) - die Partie war aufgrund eines Wolkenbruchs zehn Tage zuvor abgesagt worden

20.03.2016 | 19:50
Joan Oriol (unten) markierte seinen ersten Treffer im Trikot von Real Mallorca.
Joan Oriol (unten) markierte seinen ersten Treffer im Trikot von Real Mallorca.

Wichtige drei Punkte für Real Mallorca: Offenbar hat Trainer Fernando Vázquez drei Tage nach der Demütigung von Llagostera die richtigen Worte gefunden. Der Fußball-Zweitligist gewann am Mittwochabend (16.3.) sein Auswärtsspiel bei SC Huesca mit 2:1. Die Partie war vor eineinhalb Wochen abgesagt worden, weil der Platz in Huesca nach stundenlangen Wolkenbrüchen zentimetertief unter Wasser gestanden hatte.

Real Mallorca verdiente sich den Sieg durch eine hervorragende erste Halbzeit. Bereits in der 13. Minute gingen die Gäste durch Sissoko in Führung. Und acht Minuten später baute Verteidiger Joan Oriol den Vorsprung auf 2:0 aus. Es war das erste Tor für den Abwehrmann seit der Saison 2009/2010, damals noch im Trikot von Villarreal B. Huesca kam in der ersten Halbzeit nicht gefährlich vor das Tor der Gäste, in dem der deutsche Schlussmann Timon Wellenreuther trotz seiner Unsicherheiten bei der Niederlage in Llagostera stand.

Nach dem Seitenwechsel drückten die Hausherren dann die Gäste in deren Hälfte und versuchten, das Spiel noch herumzureißen. Inzwischen war Huesca den Inselkickern überlegen und hatte vor allem bei den Ecken ein deutliches Übergewicht. In der 90. Minute gelang den Hausherren dann tatsächlich noch der Anschlusstreffer. Samuel Saíz überwand Wellenreuther, doch kurz danach war Schluss.

Mit dem Sieg klettert der Inselclub wieder aus der Abstiegszone und überholt sogar Huesca in der Tabelle aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs. Mit 33 Punkten steht Real Mallorca jetzt auf Platz 16 und empfängt am Sonntag (20.3.) um 17 Uhr daheim Mirandés.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Sport

Im Ziel.
Carlos López Díaz siegt beim Mallorca-Ironman

Carlos López Díaz siegt beim Mallorca-Ironman

Zweiter wurde am Samstag (24.9.) in Port d'Alcúdia der Deutsche Markus Fachbach, bei den Frauen...

Der Boulefreund aus Reinickendorf

Der Boulefreund aus Reinickendorf

Echte Freundschaft: Wie der Berliner Jürgen Jorg jedes Jahr zum Boulespielen nach Mallorca kommt...

Strampeln wie Marga

Strampeln wie Marga

Weltmeisterin Marga Fullana hat in Sant Llorenç einen eigenen Mountainbike-Parcours eröffnet. Die...

Ein Weltmeister kehrt heim auf die Insel

Ein Weltmeister kehrt heim auf die Insel

Der beste Triathlet der Welt bei der Ankunft in Palma: "Das Durchhalten war entscheidend."

Bergläufe heißen jetzt Skyrunning

Eine neue Trendsportart stellt Regeln für den Lauf durchs Gebirge auf. Auf Mallorca gibt es...

Paralympics-Sportler Méndez: ´Diesmal geht es mir nur um Gold´

Paralympics-Sportler Méndez: ´Diesmal geht es mir nur um Gold´

Der 52-jährige Radfahrer kann seine WM-Medaillen schon gar nicht mehr zählen. Nur ein...

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |