Kanu-Rennen vor Mallorca wegen Gewitter abgesagt

Die "Volta a Sa Dragonera" wird auf den 3. Juli verlegt

16.06.2016 | 13:33
Solche Bilder aus dem Jahr 2014 wollen die Veranstalter vermeiden.

Das für Sonntag (19.6.) geplante Kanu- und Paddle-Surf-Rennen "Volta a Sa Dragonera" wird wetterbedingt verschoben. Da der Wetterdienst fürs Wochenende Gewitter prognostiziert, verlege man das Turnier um zwei Wochen auf den 3. Juli.

Bei dem Turnier legen die etwa 400 eingeschriebenen Teilnehmer eine Strecke von zwölf Kilometern rund um die Insel Sa Dragonera zurück. Vor zwei Jahren führte ein Unwetter zum Kentern etlicher teilnehmender Kanus. Bei der Rettung hatte es Probleme gegeben, mehrere Sportler erlitten Unterkühlungen. Die Sache landete vor Gericht.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |