Türkischer Sieg bei Regatta vor Mallorca

Die "Provezza" gewinnt die Puerto Portals Sailing Week in der Bucht von Palma. Weiter geht's nun mit der Copa del Rey

28.07.2017 | 20:00
Segelte vor Mallorca allen davon: die "Provezza".
Türkischer Sieg bei Regatta vor Mallorca

Die "Provezza", das Boot des türkischen Eigners Ergin Imre, hat am Freitag (28.7.) die in der Bucht von Palma de Mallorca ausgetragene 52. Superseries gewonnen. Auf Platz zwei und drei segelten die "Quantum" (USA) und die "Azurra" (Italien).

Die T-52-Regatta im Rahmen der Puerto Portals Sailing Week war bis zuletzt hart umkämpft. Anders als in den Vorjahren, wo die "Quantum" und die "Azurra" das Geschehen klar beherrschten, war diesmal bis zum letzten der neun Rennen alles offen.

Gefeiert wurde an der Mole von Puerto Portals. Die Trophäe an das Siegerteam überreichten die Hafen-Chefin Corinna Graf, Hafendirektor Álvaro Irala sowie Agustín Zuleta, der Leiter der 52 Super Seriea. In der Gesamtwertung der internationalen Rennserie führt nun die "Azurra" mit drei Punkten Vorsprung über der deutschen "Platoon". Die "Quantum" rangiert auf Platz drei.

Weiter geht's im Regattageschehen nun mit der Copa del Rey, die am Samstag (29.7.) startet. An ihr wird wohl auch König Felipe VI. teilnehmen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |