Erste deutsche Schwulen- und Lesben-Kreuzfahrt ab Palma

"Mein Schiff 2" nimmt 2016 unter anderem den bekannten DJ Westbam und mehrere Drag Queens mit an Bord

16.12.2015 | 19:22
Schiff ahoi: Die Kreuzfahrt für Schwule und Lesben startet in Palma am 29. April 2016.

Zum ersten Mal wird es im Frühjahr 2016 eine deutschsprachige Kreuzfahrt für die LGBT-Community geben. Der Begriff umfasst Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Stattfinden wird die sogenannte Rainbow Cruise an Bord der "Mein Schiff 2", die von Mallorca aus in See stechen wird. Laut dem Veranstalter Tui erwarten die Gäste Partys mit Szene-DJs, darunter dem bekannten Westbam, sowie Auftritte von Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy, Kabarett und Travestie. Mit dabei sind unter anderem auch die beiden Drag Queens Cybersissy und Babyjane.

Die Route der achttägigen Kreuzfahrt führt ab dem 29. April 2016 von Palma de Mallorca aus über Barcelona, La Seyne (Toulon)/Frankreich, Ajaccio/Korsika, Civitaveccia/Italien, Salerno/Italien und Valletta/Malta. In Barcelona liegt die "Mein Schiff 2" über Nacht. Dort wird in Kooperation mit SEXY Party Cologne eine Partynacht mit DJs, Tänzern und vielem mehr an Bord veranstaltet.

Die Rainbow Cruise mit Rahmenprogramm und All-Inclusive-Verpflegung kostet bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.188 Euro pro Person, inklusive Flug ab Deutschland ab 1.543 Euro pro Person. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |