KIOSK

Mallorca Zeitung

Schumacher, Bohlen und Schweiger: Wo die Promis auf Mallorca ihr Zweithaus haben

Ein kleine Auswahl prominenter Menschen, die sich ein Stück Insel gegönnt haben

Hier wohnen die Promis auf Mallorca. Layout: Humanes

Die Zahl der Prominenten, die sich eine Bleibe auf Mallorca zulegen, steigt von Jahr zu Jahr und von Monat zu Monat. Da ist es gar nicht so leicht, den Überblick darüber zu behalten, wer sich so alles eine Mallorca-Immobilie gönnt – zumal die meisten der Reichen und Berühmten ja auf Diskretion Wert legen. Wir wagen dennoch einen Überblick.

Film und Fernsehen

Eines der bekanntesten Gesichter ist wohl das von Hollywoodstar Michael Douglas, der sich mit Ex-Frau Diandra Luker die Rechte an der Finca s’Estaca zwischen Valldemossa und Deià teilt. Der 77-Jährige macht dort regelmäßig Inselurlaub und ist erst kürzlich mit seiner Gattin Catherine Zeta-Jones angereist.

Meist als Bösewicht ist Mads Mikkelsen bekannt. Vom Dänen heißt es, er habe eine Wohnung in Santa Catalina. Nach MZ-Informationen stimmt das nicht – es ist viel mehr eine Finca im Südwesten der Insel.

Schauspieler Joseph Fiennes („Shakespeare in Love“, „Der rote Baron“) hat indes eine Finca in der Serra de Tramuntana. Damit nicht genug: Der 52-Jährige baut sich gerade noch ein Haus in Palmas Nobelviertel Son Vida.

Pilou Asbæk war in der Erfolgsserie „Game of Thrones“ als Euron Graufreud zu sehen. Ob der Däne selbst eine Immobilie auf Mallorca hat, ist nicht bekannt. Da seine Mutter Patricia Asbæk jedoch das Kunsthaus CCA Andratx leitet, dürfte der 40-Jährige problemlos einen Schlafplatz auf der Insel finden.

In Port d’Andratx ist auch der wegen Vergewaltigungsvorwürfen in öffentliche Ungnade gefallene deutsche Regisseur Dieter Wedel. In dem noblen Hafenort ist die deutsche Promidichte ohnehin hoch: Ein Haus haben dort unter anderen Comedian Jürgen von der Lippe und die TV-Journalistin Sabine Christiansen, die erst kürzlich ein Wirtschaftsforum auf der Insel moderierte.

„Wetten, dass ..?“-Erfinder Frank Elstner hat einen Zweitwohnsitz in Pollença. Mit Nazan Eckes (RTL) im Norden, Birgit Schrowange (RTL) in Santa Ponça und Britt Hagedorn (Sat.1) in der Inselmitte zählen drei weitere bekannte TV-Moderatorinnen zu den Mallorca-Promis.

Auch an Schauspielern mangelt es nicht. Sonja Kirchberger hat ein Haus in Binissalem und betrieb bis vor einiger Zeit das Restaurant Ca’n Punta in Portixol. Christine Neubauer und ihr Freund José Campos haben ein Haus in der Tramuntana und eine Wohnung in Palma. Uwe Ochsenknecht und Familie wohnen in Santanyí. Martin Semmelrogge soll in Colónia de Sant Jordi einen Zweitwohnsitz haben. Esther Schweins lebt in Bunyola und verbringt die Sommer in Son Serra de Marina.

Mallorcas Promi-Dreieck befindet sich in Palmas Stadtteil Establiments, wo Til Schweiger und Jan Josef Liefers Nachbarn sind. Der Dritte im Bunde, Jan Ullrich, der nicht immer die besten Beziehungen zu Schweiger hatte, hat die Insel mittlerweile verlassen und lebt wieder in Deutschland.

Fernsehkoch Tim Mälzer hat sich unterdessen eine Immobilie im Südosten zugelegt, sein Kollege Frank Rosin in Cala Ratjada. In der Urlauberhochburg im Inselosten hatte lange Zeit auch Dieter Bohlen seine Inselbleibe. Vor bereits einigen Jahren ist er jedoch nach Santa Ponça umgezogen.

Musik

Andrew Lloyd Webber steht eher selten auf der Bühne, dafür werden seine Werke umso öfter gespielt. Der Komponist hat viele der bekanntesten Musicals geschrieben. Gut möglich, dass dem Briten die ein oder andere Idee in seinem Haus in Deià gekommen ist.

Schon länger nicht mehr auf der Insel gesehen worden ist Peter Maffay. Auch um seine Fincas Ca’n Llompart und Can Sureda, auf denen die Peter Maffay Stiftung traumatisierten Kindern hilft, ist es still geworden. Der Musiker und Produzent dürfte jedoch weiterhin die eine oder andere Immobilien im Raum Pollença sein Eigen nennen.

Ob Herbert Grönemeyer noch eine Bleibe in Sóller hat, ist nicht bekannt. Falls nicht, kommt er dort aber sicher bei seinem Bruder Dietrich Grönemeyer unter, dem Arzt und Autor.

Im Orangen-Tal hat auch die Eurythmics-Sängerin Annie Lennox eine zweite Heimat gefunden. Das frühere Pop-Duo hatte weltweite Hits wie „Sweet Dreams“.

Als Sängerin hat Kristina Bach nie den großen Durchbruch geschafft. Dafür hat sie in ihrem Haus in Banyalbufar den Helene-Fischer-Hit „Atemlos durch die Nacht“ geschrieben.

Hartmut Engler hat in Port d’Andratx sein persönliches Abenteuerland gefunden. Der Pur-Frontmann verlobte sich auch auf Mallorca.

Im Luxushafen anzutreffen ist auch der Brite Jay Kay, Sänger der Band Jamiroquai. 2019 trat die Gruppe beim Mallorca Live Festival auf. Star-Geiger David Garrett lebt und arbeitet indes einen Teil des Jahres in seinem Haus in Palma.

Und natürlich braucht auch der sogenannte „König von Mallorca“ eine Inselresidenz. Schlagersänger Jürgen Drews hat ein Haus in Santa Ponça. Sein früheres Café dort ist mittlerweile die „Sir Henry Sportsbar“.

Sport

Immer mehr auf den Mallorca-Geschmack kommen auch die Fußballer. Besonders stechen hier die Bayern hervor. Sportdirektor Hasan Salihamidžić hat ein Haus in Santa Ponça und verhandelt gern auf der Insel neue Transfers und Vertragsverlängerungen. Gut möglich, dass der neue Bayern-Star Sadio Mané in der Nachbarschaft ebenfalls eine Immobilie besitzt. Der Senegalese flog von Mallorca aus zur Vertragsunterschrift nach München und kam direkt im Anschluss zurück.

Fast jede freie Minute verbringt auch Robert Lewandowski auf seinem Anwesen in Santa Ponça. Ob er in Zukunft noch für die Bayern spielen wird, ist unbekannt. Der polnische Stürmer will zum FC Barcelona. Dann wäre die Anreise kürzer. Gegen den Transfer ist aber Bayern-Chef Oliver Kahn, der sich ein Haus in Palmas Nobelviertel Son Vida zugelegt hat. Vielleicht hat er Bastian Schweinsteiger um Rat gefragt hat, der in der Nähe mit seiner Frau Ana Ivanović wohnt. Wenn Schweini nicht gerade ein Fußballspiel kommentiert, ist er praktisch ständig auf Mallorca anzutreffen.

Sollte Ana Ivanović mal wieder eine sportliche Herausforderung suchen, kann die 34-Jährige mit Angelique Kerber Bälle über das Netz schlagen. Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste hat ein Zweithaus in Santa Ponça.

Ganz in der Nähe der Tennisplätze dort hat nun Liverpool-Trainer Jürgen Klopp sein Feriendomizil. Beim Kauf wird ihn sicherlich sein langjähriger Freund Christian Heidel – Vorstand von Mainz 05 – beraten haben, der aber etwas weiter weg in Santa Ponça lebt.

Neben der Bayern-Riege haben noch andere ehemalige und aktuelle Nationalspieler ein Haus auf Mallorca. Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach will nach der Karriere ins Immobiliengeschäft auf der Insel einsteigen und lässt sich in Alcúdia nieder. Toni Kroos soll eine Finca in Cala d’Or haben. Im Südosten ist auch Per Mertesacker anzutreffen. Marcell Jansen – derzeit HSV-Präsident – hat eine Wohnung in Gènova (Palma).In Portixol entspannt der derzeit arbeitslose Trainer Bruno Labbadia.

Der legendäre Coach von Schalke 04, Huub Stevens, hat eine Wohnung in Cala Ratjada. Mario Götze ist zwar ständig auf Mallorca, hat aber nur über seine Frau und deren Eltern Immobilien an der Playa de Palma.

Wie Götze hat auch Nico Hülkenberg auf Mallorca geheiratet. Der 34-Jährige hat eine Finca in Sencelles.

Wie es Michael Schumacher geht, ist weiter ein gut gehütetes Geheimnis. Der Ex-Champion erholt sich in der Villa Yasmín in Andratx von seinem Skiunfall. Corinna Schumacher hat das Anwesen 2017 für 30 Millionen Euro von Real Madrid-Boss Florentino Pérez gekauft.

Unternehmer

Lang ist auch die Liste der Unternehmer mit einem Mallorca-Faible. Liz Mohn und weitere Bertelsmann-Granden besitzen schon seit Jahren Häuser auf der Halbinsel La Victòria bei Alcúdia. Hans-Peter Porsche, ein Enkel des Gründers Ferdinand Porsche, besitzt den Golfplatz Alcanada. Erwin Müller (Müller Drogeriemärkte), mit Anwesen in Artà, gehört indes der Golfclub Canyamel. Auch der Anlagenbauer Peter Eisenmann zog den Inselosten vor: Trotz der Insolvenz des lange von ihm geleiteten Familienunternehmens besitzt er weiterhin zwischen Manacor und Felanitx eines der größten Anwesen der Insel, Es Fangar.

Zu denen, die eher Andratx bevorzugen, gehören unter vielen anderen die Opel-Familie, die Finanzexperten Ann-Kristin und Paul Achleitner (Ex-Deutsche Bank), der Logistik-Unternehmer Klaus-Michael Kühne und der Birkenstock-Erbe Alex Birkenstock. Bayer-CEO Werner Baumann zog es hingegen nach Bunyola. Zumindest indirekt beteiligt am Erwerb vieler dieser Häuser dürfte Christian Völkers von Engel & Völkers gewesen sein. Er setzt gerade sein von einem Unwetter schwer beschädigtes Anwesen in Banyalbufar wieder instand und kann von dort aus zugucken, wie der britische Milliardär Richard Branson auf dem Nachbargrundstück das neue Luxushotel Son Bunyola herrichten lässt.

Artikel teilen

stats