28. März 2018
28.03.2018
40 Años

Mallorca bekommt die "modernsten Krankenwagen im ganzen Land"

60 neue Rettungswagen hat die balearische Gesundheitsbehörde IB-Salut zum Saisonstart angeschafft. Sie sollen schnelleres und besseres Eingreifen bei Notfällen ermöglichen

28.03.2018 | 12:20
Die neue Flotte der Einsatzwagen auf Mallorca

Pünktlich zum Start der Touristensaison auf Mallorca erneuert die balearische Gesundheitsbehörde IB-Salut ihre Flotte an Rettungswagen. Eigenen Angaben zufolge wurden 60 alte Fahrzeuge gegen neue ausgetauscht. "Sie sind die modernsten im ganzen Land, was ihre Ausstattung und die Technologie angeht", hieß es bei IB-Salut bei der Präsentation am Dienstag (27.3.). 38 der neuen Wagen sollen auf Mallorca eingesetzt werden, der Rest verteilt sich auf die Nachbarinseln.

Gesundheit sei für die Bevölkerung der Balearen fundamental, deshalb investiere man hier mit Priorität, so die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol. "Wir haben die besten Mitarbeiter, aber wir brauchen auch die beste technische Ausstattung."

Auch deshalb sei die Koordination der bisher vor allem privat organisierten Krankentransporte im vergangenen Jahr in die öffentliche Hand übergegangen. Dadurch sei es einfacher, die verschiedenen Einsatzwagen gezielt und schnell an die Unfallorte zu lotsen. Private Rettungsdienste sind mit eigenen, zusätzlichen Fahrzeugen weiter im Einsatz, werden aber zentral koordiniert.   /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |