26. Dezember 2016
26.12.2016
40 Años

Meteorologe fotografiert Mallorca von Barcelona aus

Der trockene Westwind sorgte für so gute Sicht, dass die Insel auch aus 206 Kilometer Entfernung traumhaft schön zu sehen war

03.01.2017 | 17:27
Alfons Puertas twittert diesen unglaublichen Blick auf Mallorca.

Ein wahrhaft seltener Anblick: Im Vordergrund das olympische Dorf von Barcelona und im Hintergrund die Silhouette der Insel Mallorca. Diese Fotografie gelang dem Meteorologen Alfons Puertas im Observatorium Fabra in der katalanischen Hauptstadt.

Die Sicht über mehr als 200 Kilometer gelingt nur, wenn der trockene Westwind es erlaubt. Außerdem darf möglichst wenig störendes Licht den Ausblick behindern.

Es ist nicht das erste Mal, dass Alfons Puertas so ein Foto gelingt. Bereits im März 2015 schickte er ein ähnliches Foto. Doch in diesem Jahr am Zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12.) um 9.04 Uhr getwitterte Foto(@alfons_pc) besticht durch eine fast unglaubliche Klarheit.  /tg




auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |