03. April 2017
03.04.2017
40 Años

Palmas Kongresspalast-Hotel erwartet zu Ostern fast volle Auslastung

Der Komplex hat am Montag (3.4.) seine ersten Gäste empfangen

12.04.2017 | 14:53
Palmas Kongresspalast-Hotel erwartet zu Ostern fast volle Auslastung

45 vor allem deutsche, britische und skandinavische Gäste haben am Montag (3.4.) als erste im Hotel von Palmas neuem Kongresspalast eingecheckt. An Ostern werde das Meliá Palma Bay "praktisch ausgebucht" sein, erklärte der Vizepräsident des Konzerns Meliá Hotels International, Gabriel Escarrer, der die ersten Gäste persönlich begrüßte. Die Eröffnungspreise liegen laut dem Konzern zwischen 149 und 160 Euro. Die Zahl der Mitarbeiter soll von derzeit rund 100 auf bis zu 200 steigen.

Das Hotel war zwar bereits am Samstag in Betrieb gegangen, am Wochenende dienten aber zunächst geladene Gäste und Mitarbeiter als Versuchskaninchen. Die erste Tagung wird im Mai ein Kongress über Mikroimmuntherapie und Immunologie (ICoMI)  sein.

Der aus mehreren Kongressräumen und Vier-Sterne-Plus-Tagungshotel bestehende Komplex hatte 13 Jahre lang mit allerlei Widrigkeiten zu kämpfen: fehlgeschlagene Ausschreibungen en masse, etliche Prozesse und nicht zuletzt mehrjährige Baustopps, die das Projekt immer wieder an die Grenze des Bankrotts brachten. Das Kongresszentrum sollte eigentlich schon vor sieben Jahren fertiggestellt werden. Bereits vor zwölf Jahren war mit den Bauarbeiten begonnen worden.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |