26. April 2017
26.04.2017
40 Años

Schule in Cala Ratjada wegen Gasaustritt evakuiert

Die Polizei brachte die 448 Schüler bis Schulschluss in einen sicheren Bereich

03.05.2017 | 11:03
Die Einsatzkräfte sperrten die Calle Llegítimes für den Verkehr.

Polizisten und Feuerwehrleute haben am Mittwoch (26.4.) die öffentliche Schule s'Auba in Cala Ratjada an der Nordostküste von Mallorca evakuiert. Grund war ein Gasaustritt aus einem 50 Meter entfernten Lager, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtete.

Die Beamten mussten wegen des Propangases auch den Carrer Llegítimes für den Verkehr sperren.

Die 448 Schüler wurden bis zum Schulschluss in einen sicheren Bereich gebracht. Bei der Abholung durch die Eltern kam es zu keinen Problemen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |