02. Februar 2018
02.02.2018
40 Años

Unfall und Regenwetter lassen Pendler-Verkehr zusammenbrechen

Am Freitagmorgen (2.2.) war bei Autofahrern Geduld gefragt

02.02.2018 | 10:09
Unfall und Regenwetter lassen Pendler-Verkehr zusammenbrechen

Ein Verkehrsunfall auf Mallorca hat am Freitagmorgen (2.2.) zu einem langen Stau auf der Inca-Autobahn geführt. Der Verkehr staute sich in Fahrtrichtung Palma de Mallorca zwischen dem Gewerbegebiet Son Castelló und der Ausfahrt des Festival Park.

Der Unfall hatte sich gegen 8.15 Uhr ereignet. Es entstand nur Blechschaden, die Kollision hatte aber weitreichende Folgen für den Berufsverkehr. Für zusätzliche Probleme sorgte das Regenwetter. So kaum es auch auf der Ringautobahn zu Staus, vor allem zwischen der Abfahrt zur Flughafen-Autobahn und der Ausfahrt nach Sóller. Des Weiteren stockte der Verkehr auf dem Paseo Marítimo. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |