05. Oktober 2018
05.10.2018
Mallorca Zeitung

Pyromanen zündeln erneut an der Playa de Palma

In Can Pastilla brannten acht Müllcontainer. Zwei Pkw beschädigt

05.10.2018 | 12:25
Die Flammen beschädigten zwei geparkte Autos.

Die Feuerteufel an der Playa de Palma auf Mallorca haben in der Nacht auf Freitag (5.10.) erneut zugeschlagen. Gegen 3.30 Uhr brannten acht Müllcontainer an zwei verschiedenen Stellen im Ortsteil Can Pastilla. Das Feuer beschädigte zwei geparkte Autos.

Die Feuerwehr löschte die Brände im Carrer Congre und im Carrer Pop innerhalb kurzer Zeit. Die Stadtwerke tauschten die Container aus. Orts- und Nationalpolizei setzen die Ermittlungen fort. Seit Monaten treiben Pyromanen an der Playa de Palma ihr Unwesen. Seit Dezember 2017 brannten 230 Müllcontainer oder Abfalleimer ab. Die Feuerwehr musste 144 Brände löschen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |