16. Oktober 2018
16.10.2018

Warnstufe Orange: Mallorca droht der nächste Starkregen

Das sind die Wetteraussichten der kommenden Tage

16.10.2018 | 12:58
Das nächste Unwetter zieht über Mallorca hinweg.

Mallorca steht das nächste Unwetter bevor. Der spanische Wetterdienst Aemet hat für Donnerstag (18.10.) und Freitag die Warnstufe Orange ausgegeben. Auf der ganzen Insel soll es zu starken Regenfällen kommen.

Ab den Mittagsstunden setzt am Donnerstag Dauerregen ein. Die Schauer können ortsweise stark ausfallen und von Gewitter begleitet werden. Dazu weht ein kräftiger Wind aus östlicher Richtung. Aemet hat von 8 bis 14 Uhr die Warnstufe Gelb ausgegeben. 20 Millimeter Niederschlag sollen pro Stunde und Quadratmeter fallen. Noch schlimmer wird das Unwetter danach. Es gilt die Warnstufe Orange auf der ganzen Insel. Dann sollen es 50 Millimeter Niederschlag pro Stunde sein, 100 Millimeter innerhalb von zwölf Stunden.

Livecams: So ist das Wetter auf Mallorca


Die Temperaturen liegen bei 24 Grad in Palma de Mallorca, 22 Grad in Felanitx. Während es in Palma de Mallorca nachts auf 16 Grad abkühlt, bleibt es in Felanitx bei 19 Grad wärmer.

Am Freitag soll es mit dem schlechten Wetter weitergehen. Besonders am Vormittag kann es zu Unwetter kommen. Aemet hat die Warnstufe Orange bis 8 Uhr ausgerufen. Ab dem Vormittag beruhigt sich die Lage langsam. Es kann bei bewölktem Himmel aber immer wieder zu örtlichen Schauern kommen. Die Temperaturen gleichen denen vom Vortag.

Der Ausblick auf das Wochenende verspricht auch keine Besserung. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |