28. November 2018
28.11.2018

Trockensteinmauern auf Mallorca zum Unesco-Welterbe ernannt

Die traditionelle Technik der "Pedra en Sec" wird mit der Entscheidung vom Mittwoch (28.11.) geschützt

28.11.2018 | 14:28
Trockensteinmauern auf Mallorca.

Die Trockensteinmauern sind ab sofort UNESCO-Weltkulturerbe. Das hat der Inselrat auf Mallorca in einer Pressemitteilung am Mittwoch (28.11.) bekannt gegeben.

In einer Sitzung auf Mauritius hat die UNESCO über den Antrag abgestimmt, den anfangs Griechenland und Zypern eingereicht hatten. Spanien, Frankreich, Kroatien, Slowenien, Schweiz und Italien hatten sich der Petition angeschlossen.

Auf Mallorca haben die Trockensteinmauern, Pedra en sec genannt, besonders in der Tramuntana einen hohen Stellenwert. "Sie sind einer der Gründe, warum die Tramuntana zum Weltkulturerbe ernannt wurde", sagte Sandra Espeja, Umweltdezernentin vom Inselrat, am Rande der dritten Tagung der Pedra en Sec am Freitag (23.11.).

Der Direktor des Umweltamts des Inselrates, Josep Manchado, wohnte der Veranstaltung auf Mauritius bei: "Es ist sehr wichtig, dass die Trockensteinmauern, die wir jahrelang geschützt haben, nun auch eine Anerkennung auf weltweitem Niveau erhalten."

Die Trockensteinmauern zeichnen sich dadurch aus, dass sie ohne Zement gebaut werden. Die Steinaufschichter, "margers" genannt, bilden auf Mallorca eine eigene Zunft. Ein offizieller Beruf ist der "marger" in Spanien jedoch nicht. Das sei in Arbeit, meint Sandra Espeja. "Diese Entscheidung muss in Madrid gefällt werden. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten." /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |