08. Februar 2019
08.02.2019

Inselrat stoppt Bauarbeiten in Hotels der Cala Sant Vicenç

Die Hotels Don Pedro und Vistamar verfügen nicht über die notwendigen Lizenzen, reklamieren Umweltschützer

08.02.2019 | 07:49
Das Hotel Don Pedro in der Cala Sant Vicenç müsste Gob zufolge abgerissen werden.

Den sofortigen Stopp der Bauarbeiten der Hotels Don Pedro und Vistamar in der Cala Sant Vicenç (Pollença) hat der Inselrat Mallorca angeordnet. Wie der Umweltverband Gob informiert, verfügen die Restaurierungsarbeiten nicht über die entsprechende Lizenz. Gob hatte im Dezember den Abriss des Hotels Don Pedro gefordert, weil es auf öffentlichem Grund stehe.

"Jetzt haben die Mitarbeiter des Inselrats festgestellt, dass die Bauarbeiten nicht von der Lizenz gedeckt sind", heißt es in einer Erklärung des Gob. Dabei handele es sich um Renovierungsarbeiten im Innern der Hotels Don Pedro und Vistamar sowie Arbeiten an Pool und Solarium im Don Pedro.

Gleichzeitig kritisierte Gob, dass der Inselrat bei anderen Bauarbeiten in den Hotels anscheinend ein Auge zudrücken wolle. Das Streichen der Fassade und die Erneuerung der Geländer würden nicht gestoppt. Dabei hätte das Hotel an der Stelle niemals gebaut werden dürfen und müsste abgerissen werden, so die Forderung der Umweltschützer. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |