12. März 2019
12.03.2019

Flughafen Mallorca empfängt im Februar 14,6 Prozent mehr Passagiere

Insgesamt 896.042 Reisende kamen in Son Sant Joan an oder flogen von dort ab

12.03.2019 | 13:20
Und es werden immer mehr: Fluggäste in Son Sant Joan.

Mallorca zieht inzwischen auch im Winter mehr Urlauber an: Beweis dafür sind die jüngsten Statistiken des Flughafenbetreibers Aena, der seit Monaten zweistellige Zuwachsraten verzeichnet. Auch im Februar wurden wieder deutlich mehr Passagiere registriert als im Vorjahresmonat. Der Zuwachs beträgt 14,6 Prozent. 896.042 Fluggäste starteten oder landeten im Februar in Palma.

Während die Passagiere auf Flügen innerhalb Spaniens um acht Prozent zulegten, waren es bei den internationalen Verbindungen gar 23 Prozent. Knapp die Hälfte der Fluggäste - nämlich 419.540 - waren unterwegs von oder zu einem Ziel außerhalb von Spanien. 266.819 Passagiere waren Deutsche, immerhin auch 27,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Auch der Trend der wachsenden Zahl an Österreichern setzte sich fort. Die Zahl stieg um das Dreifache auf 15.920 Fluggäste. Eine neue Direktverbindung zwischen Wien und Palma ist dafür der Hauptgrund.

In den ersten beiden Monaten des Jahres nahm somit die Zahl der Passagiere auf dem Flughafen von Mallorca um 16,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 1.735.172 zu. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |