22. Mai 2019
22.05.2019

Passagier stirbt an Bord von Mallorca-Flieger

Zu dem Todesfall kam es am Mittwoch (22.5.) auf dem Flughafen von Palma

22.05.2019 | 15:26
Flugzeug am Airport Mallorca.

Ein Fluggast ist am Mittwoch (22.5.) an Bord einer Maschine gestorben, die von Mallorca nach Schottland fliegen sollte. Erste Hinweise deuten nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" auf einen Infarkt hin, die genaue Todesursache sollte eine Autopsie klären.

Zu dem Todesfall kam es gegen Mittag an Bord einer Maschine, die in Richtung Edinburgh starten sollte. Bei dem Fluggast handelt es sich um eine 58-jährige Britin.

Die alarmierten Rettungssanitäter versorgten die Frau, mussten aber letztendlich ihren Tod feststellen. Der Start des Flugzeugs wurde verschoben. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |