16. August 2019
16.08.2019

60-Jähriger auf Mallorca durch Schiffsschraube verletzt

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (15.8.) im Puerto Portals

16.08.2019 | 09:46
Puerto Portals auf Mallorca.

Mit schweren durch eine Schiffsschraube verursachten Verletzungen ist ein 60-jähriger Mann auf Mallorca am Donnerstag (15.8.) ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Zustand des Mannes ist kritisch, schreibt die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca".

Der Unfall ereignete sich gegen 16.15 Uhr im Meer bei Portals Nous im Südwesten der Insel. Die Schiffsschraube verursachte mehrere Verletzungen am Unterkörper des Mannes. Rettungsschwimmer leisteten Erste Hilfe. Ein Krankenwagen brachte den Verletzten ins Landeskrankenhaus Son Espases.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |