20. Januar 2021
20.01.2021
Mallorca Zeitung

Wetterdienst warnt vor hohen Wellen und Sturmböen auf Mallorca

So wird das Wochenende auf der Insel

20.01.2021 | 17:22
Wind und Wellen in Sant Elm, auf einem Archivfoto.

Windig, aber mild und überwiegend trocken werden die kommenden Tage auf Mallorca. Nach einer milden Nacht auf Donnerstag (21.1.) mit Tiefstwerten um die 10 Grad (Palma de Mallorca) oder 13 Grad (Felanitx) wird es tagsüber überwiegend sonnig. Die Temperaturen steigen auf bis zu 18 Grad (Sa Pobla) oder 16 Grad (Palma). Der Wind weht mitunter kräftig aus West oder Südwest.

Am Freitag (22.1.) wird der Wind dann noch einmal stärker. Aemet spricht von Böen mit Windgeschwindigkeiten bis 80 Kilometern pro Stunde. In den Bergen oder an Steilfelsen können sie auch 110 Kilometer pro Stunde erreichen. Es gilt die Warnstufe Gelb auf der ganzen Insel von 8 bis 18 Uhr. Der Himmel zieht sich etwas zu. Vor allem vormittags kann es zu einzelnen Schauern oder Gewittern kommen. Im Küstenbereich kommt es inselweit zu hohen Wellen (Warnstufe Gelb). Die Tiefstwerte liegen bei 11 Grad, tagsüber werden 18 Grad erreicht.

Am Samstag ist es wieder überwiegend sonnig, es bleibt aber windig mit Böen bis zu 80 Kilometern pro Stunde. Der Wind weht aus westlichen Richtungen. Der Morgen beginnt mit 10 Grad in Palma. Nachmittags werden Werte um die 16 Grad erreicht. An den Küsten besteht weiterhin Warnstufe Gelb.

Am Sonntag zieht der Himmel etwas mehr zu und es kann leicht regnen. Es bleibt windig, die Tagestemperaturen steigen leicht auf Werte um 18 Grad.

Die neue Woche startet laut derzeitiger Prognose mit grauen Wolken und Regen. /tg /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |