25. März 2021
25.03.2021
Mallorca Zeitung

Autoradios war gestern: Diese Diebe auf Mallorca hatten es auf Batterien abgesehen

Nationalpolizei nimmt ein Mann und eine Frau fest. Sie waren im Stadtgebiet von Palma de Mallorca unterwegs und brachten es auf drei Tonnen Diebesgut

25.03.2021 | 09:51
Rund 50 Autobatterien soll das Diebespaar in Palma de Mallorca gestohlen haben

Sie hatten es nicht auf Autoradios, Bargeld oder Wertgegenstände abgesehen, sondern auf Autobatterien: Ein Diebes-Paar soll auf Mallorca mutmaßlich gut 50 Autos beschädigt haben, um die Akkumulatoren zu stehlen. Die Nationalpolizei nahm die beiden nun fest.

Wie es in einer Pressemitteilung der Polizei heißt, handelt es sich um eine 37-jährige Frau und ihren 58 Jahre alten Kumpanen. Die beiden sollen stets nach dem gleichen Muster verfahren sein: Zunächst schlugen sie eine Scheibe im Auto ein, um ins Innere zu gelangen. Dann aktivierten sie die Öffnung der Motorhaube und entnahmen die Batterie. Innerhalb von drei Monaten sei es in Palma de Mallorca zu gut 50 Vorfällen dieser Art gekommen.

Das Diebes-Paar schlug stets nachts zu und ging in den verschiedensten Vierteln von Palma ans Werk, vor allem aber rund um das Stadion Estadio Balear. Die Polizeibeamten nahmen die Ermittlungen auf und konnten schließlich eine große Menge von Autobatterien in Recycling- und Schrotthandelsfirmen auftun.

Ein Großteil davon sei im Januar an die Händler verkauft worden - eben jenem Zeitraum, in dem sich die Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Diebstahl der Autobatterien häuften. Wie es scheint, verkauften die Diebe ihre Ware gemessen am Gewicht der Akkumulatoren. Insgesamt sollen sie rund drei Tonnen zusammenbekommen haben und so einen beträchtlichen Geldbetrag eingenommen haben. Letztlich konnten die Ermittler die Diebe ausfindig machen und festnehmen. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |