03. April 2014
03.04.2014

Wind weht Regatta-Teilnehmer vor Mallorca um

Die 1130 Profis des Wettbewerbs "Trofeo Princesa Sofía" hatten am Donnerstag (3.4.) große Probleme mit dem schlechten Wetter

04.04.2014 | 11:28
Blick auf einen gekenterten Katamaran

Die Teilnehmer der Segelregatta "Trofeo Princesa Sofía" in der Bucht von Palma de Mallorca hatten am Donnerstag (3.4.) mit den sehr ungünstigen Wetterbedingungen zu kämpfen. Zahlreiche Boote kenterten wegen des starken Windes, zuweilen hoben die Gefährte regelrecht ab. Außerdem mussten die Teilnehmer darauf achten, nicht in die rund um den US-Flugzeugträger "Harry S. Truman" eingerichtete Sicherheitszone einzudringen.

An dem Wettbewerb "Trofeo Princesa Sofía" nehmen 1130 Regatta-Profis aus 55 Ländern teil – so viele wie noch nie. In der Bootsklasse 470 liegen die Mallorquinerin Marina Gallego und die aus Murcia stammende Spanierin Fátima Reyes sehr gut im Rennen. Die Austragung des Wettbewerbs endet am Samstag.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |