17. April 2016
17.04.2016

Nadal gewinnt wieder in Monte Carlo

Der Tennisspieler aus Mallorca holt seinen neunten Titel im Fürstentum und den ersten Masters 1000 seit zwei Jahren

26.04.2016 | 11:28
Nadel hat seine neunten Titel in Monte Carlo gewonnen.

Endlich mal wieder Spiel, Satz, Turniersieg für Rafael Nadal: Der Weltranglistenfünfte aus Mallorca hat am Sonntag (17.4.) in Monte Carlo den Franzosen Gael Monfils in drei Sätzen besiegt. Den ersten Satz verlor der Manacorí noch 7-5. Nachdem der zweite Satz mit 5-7 an Nadal ging, spielte der Spanier seinen Gegner in der entscheidenden dritten Runde mit 6-0 klar an die Wand.

Rafael Nadal stand im Fürstentum im 100. Finale und hat den 68. Titel seiner Karriere gewonnen. Nach dem Spiel, das zwei Stunden und 46 Minuten andauerte, zieht "Rafa" auch wieder mit Novak Djokovic gleich, was die Anzahl ihrer Masters 1000-Titel betrifft: beide haben 28 und teilen sich somit den aktuellen Rekord. /jw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |