11. Juni 2017
11.06.2017

Atlético Baleares verpatzt Aufstiegschance

Der Traum vom Aufstieg ist geplatzt, Atlético verliert gegen Albacate mit Eigentor

01.09.2017 | 11:23
Trauer bei den Spielern des Atlético Baleares

Dabei lief es erst gut für die Mannschaft des deutschen Besitzers Ingo Volckmann.

In der 56 Minute schoss Stürmer R. Jurado Atlético Baleares mit 0:1 in Führung. Gespielt wurde im Stadion Carlos Belmonte in Albacete. Es war eine heftig umkämpfte Partie, 12 gelbe Karten verteilte der Unparteiische, einmal gab es gelb-rot für Mittelspieler Julio D.

In der 74. Minute glich Aketxe von Albacate aus, es ging in die Verlängerung. In der 118. Minute entschied sich das Spiel durch ein Eigentor von David Prieto.

Atlético hätte in der zweiten Play-off-Runde gegen Albacete gewinnen oder mindestens 2:2 spielen müssen, um in die nächste Runde um den Zweitliga-Aufstieg einzuziehen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |