30. September 2018
30.09.2018

Die Laufsaison auf Mallorca geht los

Die Hitze ist vorbei, das sonnige Wetter bleibt. Perfekte Bedingungen fürs Training. Auf der Insel stehen innerhalb von drei Wochen gleich vier große Events an

30.09.2018 | 01:00
Juhu, es geht wieder los. Der Marathon in Palma ist ein wahrer Volkslauf.

Die Zeit der Strandbesuche neigt sich dem Ende entgegen. Die hohen Temperaturen gehen tagsüber langsam zurück, und die noch hellen Abendstunden können für einen Lauf am Meer genutzt werden. Wer noch nicht mit dem Training begonnen hat und dennoch an einem Wettkampf teilnehmen will, sollte sich sputen. Denn viel Zeit für die Vorbereitung bleibt nicht. Nach dem Marathon in Palma am 14. Oktober werden innerhalb von 20 Tagen noch drei weitere große Läufe ausgetragen.

In der Masse

Der Zafiro Palma Marathon ist die größte Sportveranstaltung auf der Insel. Die Organisatoren hoffen wie jedes Jahr auf eine fünfstellige Teilnehmerzahl. Nach dem Abschied des früheren Hauptsponsors Tui im Jahr 2014 wird der Lauf wohl auch diesmal die 10.000-Läufer-Marke knacken, wenn man die Kinder vom Kids Run hinzuzählt. Die jungen Sportler bis zwölf Jahre laufen am 13. Oktober zwischen 300 und 1.200 Meter, die Einschreibung der Kinder ist kostenlos. Die Erwachsenen sind einen Tag später dran. Die Startgebühr ist abhängig vom Tag der Anmeldung und der Distanz. Bis zum 7. Oktober gibt es noch Rabatt. Residenten der Balearen bekommen einen zusätzlichen Nachlass. Danach kosten der Marathon für alle Teilnehmer 100 Euro, die halbe Strecke 70 Euro und die zehn Kilometer 40 Euro. Mehr als 3.000 Deutsche haben sich bislang eingeschrieben. Das ist die größte Gruppe unter den bislang 56 teilnehmenden Nationen. Die Frauenquote von 44 Prozent ist laut Veranstalter Kumulus die höchste in ganz Spanien.
www.palmademallorcamarathon.com.

Gegen den Profi

Bei den Deutschen beliebt ist auch die Challenge Peguera. Bei dem Triathlon am 20. Oktober müssen 1,9 Kilometer geschwommen, 90 Kilometer geradelt und 21 Kilometer gelaufen werden. Wer als einzelner Amateur noch mitmachen will, kann sich lediglich auf die Warteliste setzen lassen. Freie Plätze gibt es nur noch für Teams oder Profis. Die Einschreibung für eine Staffel kostet 340 Euro und ist noch bis Sonntag (30.9.) möglich. Unter den teilnehmenden Profis sticht der Name Fernando Alarza heraus. Der 27-jährige Spanier ist amtierender Vize-Europameister und holte den sechsten Platz bei der WM.
www.challenge-mallorca.com

Triathlon zum Selberbasteln

Den Ironman über die volle Distanz gibt es seit vergangenem Jahr auf Mallorca nicht mehr. Die Lücke füllt das Long Course Weekend in Port d'Alcúdia. Vom 27. bis 29. Oktober kann man sich dort bei der zweiten Ausgabe einen Triathlon nach eigenem Geschmack zusammenstellen. An jedem Wettkampftag gibt es eine Disziplin. Die Anmeldung ist für die Ironman-Distanz – 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, Marathon – ebenso möglich wie für einzelne Disziplinen oder kürzere Distanzen. Je nach Disziplin können auch Jugendliche starten, für Kinder gibt es einen Lauf am Strand. Bis zum 19. Oktober gibt es Frühbucherrabatt, Balearen-Residenten erhalten weitere 20 Prozent Nachlass. Das Gesamtpaket mit der Ironman-Distanz am Wettkampftag gibt es für 350 Euro.
www.lcwmallorca.com

Völlig extrem

Die Anmeldung für den Ultra Mallorca Man (1. bis 3. November) in Port d'Alcúdia ist bereits geschlossen. Eine Teilnahme an dem Event würde für Hobbyathleten aber sowieso an Selbstverletzung grenzen. 532 Kilometer muss der Körper in drei Tagen absolvieren. Am ersten Tag zehn Kilometer Schwimmen und 126 Kilometer Radfahren. Danach 312 Kilometer mit dem Rad rund um die Insel. Am letzten Wettkampftag gibt es einen doppelten Marathon. Bei der ersten Ausgabe im vergangenem Jahr nahm Ricardo Abad teil. Der 47-jährige Spanier hält den Weltrekord mit täglich einem Marathon an 607 aufeinanderfolgenden Tagen. Wer trotzdem dabei sein will, kann sich auf der Internetseite als Helfer bewerben.
www.ultramallorcaman.com

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |