01. März 2020
01.03.2020

Atlético Baleares verpatzt Generalprobe vor Spitzenspiel

Das Team von Trainer Manix Mandiola kassiert am Sonntag (1.3.) eine 0:2-Pleite im hohen Norden

01.03.2020 | 13:55
Nichts zu holen gab es für Atlético Baleares (in Gelb).

Ausnahmsweise mal leer ausgegangen ist Fußball-Drittligist Atlético Baleares am Sonntagnachmittag (1.3.) beim Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft von Sporting Gijón. Der Tabellenführer von der Insel fand in Asturien nicht ins Spiel und kassierte bereits in der 14. Minute durch Pablo García das 0:1. Keine vier Minuten später war Chiki zur Stelle und stellte auf 2:0 für die Heimmannschaft. Die Gäste taten sich nach dem Rückstand weiter schwer und schafften es bis zur Halbzeit nicht, den Anschlusstreffer zu erzielen.

Auch nach der Pause war das Tor der Gastgeber wie vernagelt. Sporting Gijón B tat nicht mehr als nötig, so dass es beim 2:0 für die Nordspanier blieb. Damit hat Atlético Baleares die Generalprobe für das Spitzenspiel am kommenden Sonntag (8.3.) um 12 Uhr gegen den Tabellenzweiten UD Ibiza im Estadi Balear verpatzt. Der Konkurrent von der anderen Balearen-Insel kam Atlético Baleares in der Tabelle allerdings nicht näher, weil er bei Internacional eine 1:2-Niederlage kassierte. Somit bleibt es vor dem Topspiel beim 5-Punkte-Vorsprung der Mallorquiner. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |