09. März 2020
09.03.2020

Ausgerechnet im Spitzenspiel erwischt es Atlético Baleares daheim

Das Team von Eigentümer Ingo Volckmann muss sich dem Nachbarn UD Ibiza geschlagen geben

09.03.2020 | 10:27
Erste Heimpleite für Atlético Baleares im Estadi Balear.

Das hatten sich die 3.261 Fans von Fußball-Drittligist Atlético Baleares im komplett ausverkauften Estadi Balear am Sonntag (8.3.) anders vorgestellt. Mit einem Sieg gegen den direkten Verfolger UD Ibiza die Tabellenführung gefestigt und eine Ansage in Sachen Meisterschaft gemacht werden. Doch es kam anders.

Vielleicht waren es die Nerven, vielleicht lag es auch daran, dass er vier Spiele aufgrund einer Verletzung nicht dabeisein konnte - auf jeden Fall rutschte Torhüter Manu Herrera in der 18. Minute ein Schüsschen von Kike López, der schon bei Atlético Baleares gespielt hat, durch die Hände. So stand es schnell 0:1 und je länger die Partie dauerte, desto deutlicher wurde die Überlegenheit des Inselnachbarn.

Daran änderte sich auch nach der Pause nichts. Die Hausherren kamen kaum zu Gelegenheiten, die Gäste verwalteten clever ihren Vorsprung. Die schwachen Offensivbemühungen seien mit der geordneten Abwehr von Ibiza kollidiert, sagte Atlético-Trainer Manix Mandiola nach der Begegnung. Als dann José Peris in der 74. Minute noch ein groteskes Eigentor unterlief, war die Messe gelesen, die erste Niederlage seit dem Umzug ins Estadi Balear stand fest.

Atlético Baleares bleibt zwar Tabellenführer, hat aber nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Ibiza. Die nächste Partie steht für das Team von Eigentümer Ingo Volckmann am Sonntag (15.3.) bei CF Internacional an. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |