20. April 2018
20.04.2018
40 Años

Vor der Küste von Cala Vinyes tummeln sich die Quallen

Die ersten Strandbesucher der Saison werden von Unmengen von Nesseltieren verschreckt

20.04.2018 | 09:48
Vor der Küste von Cala Vinyes tummeln sich die Quallen

An der Küste von Cala Vinyes im Südwesten von Mallorca sind am Donnerstag (19.4.) Unmengen von Quallen gesichtet worden. Die von den Wellen angetriebenen Nesseltiere tummeln sich vor dem Strand, der im Sommer von zahlreichen Badegästen besucht wird.

Zwar haben die meisten Hotels der Umgebung noch geschlossen, doch werden bereits die ersten Badetücher ausgebreitet. Auch die Rettungsschwimmer haben ihren Dienst noch nicht angetreten, sie sind von Mai bis Oktober im Einsatz.

Hintergrund: Diese Quallen gibt es vor Mallorca

In der vergangenen Woche waren an Stränden von Ibiza und Formentera Exemplare der äußerst giftigen Quallenart Portugiesische Galeere (Physalia physalis) gesichtet worden. Auf Mallorca ist sie bislang offenbar nicht angekommen.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |