Mallorca erwartet Ansturm der Briten in diesem Sommer

Die Begeisterung hat vor allem finanzielle Gründe

12-01-2012  

Britische Touristen werden in diesem Sommer wieder vermehrt auf die Balearen reisen. So prognostizieren britische Reiseveranstalter für Mallorca eine Zuwachsrate von 3 Prozent. Besonders freuen können sich demnach die Nachbarinseln: Für Menorca und Ibiza rechnen die Experten mit einem Buchungsanstieg von 9 Prozent.

Grund für die wieder aufflammende Begeisterung der Briten für die Balearen ist der für sie aktuell sehr günstige Wechselkurs. Derzeit ist ein Pfund 1,21 Euro wert, damit werden Reisen in die Euro-Zone billiger. Vor einem halben Jahr lag der Kurs noch bei 1,10 Euro, weshalb die Briten andere Urlaubsziele vorgezogen haben.

Laut dem Portal HomeAway.es schaffte es Palma im Jahr 2011 auf Platz zwei der beliebtesten Feriendestinationen der Briten, nur Málaga war noch populärer.

  Zeitungbibliothek
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya