Edelcasino in Luxushotel an Playa de Palma geplant

Mit der Einrichtung sollen reiche Gäste aus aller Welt auch jenseits des Sommers angelockt werden

05-03-2012  

Das "Casino de Mallorca" will mit neuen Spielhallen in einem noch zu errichtenden Fünfsterne-Hotel an der Playa de Palma solvente Gäste aus aller Welt auf die Insel locken. Damit solle der Tatsache entgegengewirkt werden, dass Urlauber hauptsächlich im Sommer in diese Gegend kommen, sagte Casino-Chef Javier Blasco, der bereits ein Casino im Einkaufszentrum Porto Pí in Palma betreibt. Man denke ausdrücklich an ein "elitäres" Konzept.

Der Bau von Hotel und Casino wird den Angaben zufolge etwa 100 Millionen Euro kosten und 750 Arbeitsplätze schaffen. Man denke an des Gebiet Ses Cadenes und glaube, dass man im Jahr 2015 fertig werden könne.

  Zeitungbibliothek
MZ-Wettbewerb Leser-Rezept





 


  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya