Nigerianische Kokainschmuggler- Bande zerschlagen

In Spanien wurden insgesamt 13 Personen festgenommen, eine auf Mallorca

17-03-2012  

Im Zuge langer Ermittlungsarbeit, mit der in Palma begonnen wurde, ist in Spanien eine nigerianische Kokainschmuggler-Bande ausgehoben worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag (16.3.) wurden insgesamt 13 Verdächtige festgenommen und acht Kilogramm des Rauschgifts sichergestellt. In Palma gab es am Mittwoch eine Festnahme.

Die Bande soll mittels Kurieren - sogenannten "mulas" ("Maultieren") - große Mengen der Droge nach Spanien geschleust haben.

  Zeitungbibliothek
MZ-Wettbewerb Leser-Rezept





 


  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya