Licht aus auf Mallorca für den Klimaschutz

An der weltweiten Aktion zur "Earh Hour" beteiligten sich auch Hotels - an der Kathedrale blieb es hell

01-04-2012  

Auch auf Mallorca hieß es am Samstagabend (31.3.) an vielen Sehenswürdigkeiten "Licht aus". Im Rahmen der weltweiten Aktion "Earh Hour" erlosch ab 20.30 Uhr für eine Stunde die Beleuchtung des Kastell Bellver, der ehemaligen Seehandelsbörse La Lonja, dem Regierungssitz Consolat de la Mar oder dem Gebäude des Balearen-Parlaments. Die Aktion der weltweiten Naturschutzorganisation WWF soll seit mehreren Jahren zu einem größeren Schutz des Planeten insbesondere im Bereich des Klimaschutzes auffordern.

Die Lichter aus gingen auf Mallorca auch beim Kaufhaus El Corte Inglés in der Straße Jaume III. sowie an mehreren Hotels oder auf den Baleària-Fähren. Nicht an der Aktion beteiligte sich die Kathedrale, sie blieb auch während der Earth Hour erleuchtet. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr wurde zudem auch nicht die Straßenbeleuchtung in der Bucht von Palma abgeschaltet, auch in den meisten Privathaushalten blieb das Licht an.

  Zeitungbibliothek
MZ-Wettbewerb Leser-Rezept





 


  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya