Bewegung 15. Mai: Polizei räumt Plaça d´Espanya

Jahrestag der Protestbewegung: Mehr als 3.000 beteiligten sich am Samstagabend an einer Demonstration in Palma

14-05-2012  

Die Polizei auf Mallorca hat mit einer Räumungsaktion verhindert, dass die Teilnehmer der Protestbewegung 15. Mai in der Nacht auf Sonntag (13.5.) zum Abschluss einer Demonstration wieder ihr Lager auf der Plaça d'Espanya in Palma aufschlugen. Gegen 2 Uhr nachts trugen die Beamten rund 150 Demonstranten vom Platz, die sich dort zum Jahrestag der Protestbewegung versammelt hatten. Die Polizei hatte zuvor gewarnt, dass kein Lager aufgeschlagen werden dürfe. Nach Ablauf einer Frist begannen dann die rund 70 Einsatzkräfte mit der Räumungsaktion. Der Platz wurde zudem mit Einsatzwagen und Motorrädern abgesperrt.

Mehr als 3.000 Personen hatten zuvor an der Demonstration teilgenmmen, bei der die "Indignados" (Empörten) mit Trommelklängen und Sprechgesängen vom Paseo del Borne über den Innenstadtring bis zur Plaça d'Espanya marschierten. Auf dem Platz wurde ein Manifest verlesen, das die Erfolge der Bewegung würdigte. Der Protest habe das politische Bewusstsein in Spanien gestärkt und die Notwendigkeit eines Wandels im politischen Business gezeigt. Das politische Engagement sei heute angesichts der Kürzungspolitik genauso wichtig wie vor einem Jahr, hieß es bei den Teilnehmern.

Dem Protestzug hatten sich auch zahlreiche Ärzte und Pfleger angeschlossen, um gegen die geplante Schließung der Krankenhäuser Joan March und Hospital General auf Mallorca zu demonstrieren. Gegen diese Pläne sammelten die Aktivisten auch Unterschriften.

Alle Hintergründe zum Jahrestag der Bewegung in der MZ-Printausgabe vom 10. Mai sowie im E-Paper.

  Zeitungbibliothek

Leser-Fotos: Wie ärgerlich !

Missstände auf Mallorca

Was stört Sie auf Mallorca?

Nicht alles ist schön anzusehen auf der Insel. In diesem Album können Sie Fotos hochladen, um auf Missstände auf der Insel aufmerksam zu machen.

 
 



  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya