Vater und Sohn in Cala Antena ertrunken

Der Mann hatte offenbar versucht, den Jungen aus dem Wasser zu retten

02.09.2012 | 11:11

Ein 28-jähriger britischer Urlauber und sein sieben Jahre alter Sohn sind am Samstag (1.9.) in Cala Antena an der Südostküste von Mallorca ertrunken. Zu dem Unglück kam es gegen 11.15 Uhr, als der Junge nach Angaben von Augenzeugen von einer Welle erfasst worden war und so von einer Mauer ins Meer gerissen wurde. Der Vater sprang daraufhin ebenfalls ins Wasser und versuchte, seinen Sohn zu retten.

Der Mann und der Junge konnten nur noch leblos aus dem Meer geborgen werden. Zwei Rettungsschwimmer des Hotels in der Gemeinde Manacor sowie die Notfallsanitäter versuchten, die beiden zu reanimieren, jedoch ohne Erfolg.

Zum Zeitpunkt des Unglücks war das Meer aufgewühlt, der Wind wehte mit Stärke vier bis sechs bei Wellen von ein bis zwei Metern. Bei dem Opfer handelt es sich um Urlauber, die in einem Hotel in Calas de Mallorca untergebracht waren. Sie hatten einen Ausflug unternommen und trugen Straßenkleidung. Die Familienangehörigen mussten psychologisch betreut werden.

Lokales

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Stimmt das Parlament für den Gesetzesentwurf, darf der Inselrat künftig hohe Strafen verlangen,...

Behörden sperren Poloplätze auf Mallorca

Behörden sperren Poloplätze auf Mallorca

Trotz fehlender Lizenzen seien auf Sa Barralina dicht am Es Trenc-Strand Events ausgetragen worden

Gerichtsverfahren nach Autounfall: Deutscher gesteht fahrlässige Tötung

Gerichtsverfahren nach Autounfall: Deutscher gesteht fahrlässige Tötung

Der 39-Jährige akzeptierte Geldstrafe und Fahrverbot. Das Gericht muss nun die Höhe der...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Mallorcas Hoteliers graben in London das Kriegsbeil aus

Mallorcas Hoteliers graben in London das Kriegsbeil aus

Durch die Erhöhung der Touristensteuer könnten schon im kommenden Jahr eine Million Touristen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |