Vermarktung von neuem Einkaufszentrum von Carrefour vergeben

Der Konzern will in Coll d'en Rabassa einen riesigen Komplex errichten

05.03.2013 | 10:34
Schöne neue Welt: Einkaufen im neuen Carrefour-Zentrum
Schöne neue Welt: Einkaufen im neuen Carrefour-Zentrum

Der französische Handelskonzern Carrefour hat die Immobilienfirma CBRE beauftragt, das künftige Einkaufszentrum von "S'estada" in Palma de Mallorca zu vermarkten. Das Unternehmen verfüge über langjährige, internationale Erfahrung, teilte der Konzern am Montag (4.3.) mit.

In Palmas Stadtteil Coll d'en Rabassa entsteht laut den Plänen bis 2014 auf einer Fläche von 65.000 Quadratmetern ein Komplex der Superlative, in welchem auf zwei Stockwerken unter anderem Mode verkauft werden soll.

Der französische Konzern investiert nach eigenen Angaben 120 Millionen Euro, es sollen insgesamt 5.000 Jobs entstehen, davon 1.500 während der Bauphase. Carrefour rechnet mit 12 Millionen Besuchern des Einkaufszentrums pro Jahr. Geplant ist auch ein Parkplatz mit 2.600 Stellflächen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |